FANDOM


Life is Strange Before the Storm Announce Trailer E3 201701:40

Life is Strange Before the Storm Announce Trailer E3 2017

Life Is Strange: Before the Storm ist ein Prequel zum ersten Teil von Life Is Strange. Erstmals gab es Anfang Juni (2017) Spekulationen um ein Prequel, als das Gamestudio Deck Nine ein neues Projekt ankündigte und von ihrer Website ein paar Screenshots geleaked wurden. Am 11. Juni wurde dann auf der E3 das Prequel mit einem Trailer offiziell angekündigt. Die erste Episode erschien am 31. August 2017. Die zweite Episode erschien am 19. Oktober 2017.

Entwickelt wird das Spiel von Deck Nine und gepublished von Square Enix. Es handelt um die Vorgeschichte von Chloe vor dem ersten Teil von Life Is Strange. In den geleakten Screenshots und dem Trailer sieht man Chloe, wie sie ihren Vater verliert, die Blackwell Academy besucht, Rachel kennenlernt, mit Frank rumhängt und zum Punk wird.

Episoden Bearbeiten

Handlung Bearbeiten

Episode 1: ErwachtBearbeiten

Chloe lernt Rachel Amber bei einem Konzert kennen und die beiden erleben einen unvergesslichen Abend miteinander. Am nächsten Morgen heißt es allerdings zurück in die Realität: Chloe muss sich eine Standpauke von ihrer Mutter anhören, sich mit deren Freund David Madsen und später diversen Nervensägen in der Schule herumschlagen. Als sie sich gerade auf einen weiteren langweiligen Schultag eingestellt hat, taucht Rachel Amber plötzlich wieder auf und überredet sie zu einem spontanen Ausflug. Die beiden fahren mit dem Zug in die Natur und was als schöner Tag und Beginn einer besonderen Freundschaft begonnen hat, entwickelt sich schnell zu einer emotionalen Katastrophe. -> zum Hauptartikel

Episode 2: Schöne Neue Welt Bearbeiten

Episode 3: Die Hölle ist leerBearbeiten

Bilder Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.