FANDOM


Auge der Vorsehung weiß
Auge der Vorsehung weiß
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler, die dir eventuell den Spielspaß nehmen könnten, wenn du das Spiel noch nicht gespielt hast. Lesen auf eigene Gefahr!
Auge der Vorsehung
Die Entscheidungen und daraus resultierenden Konsequenzen in Life is Strange: Before the Storm sind, wie auch schon in Life is Strange, ein zentrales Gameplay-Element. Die Protagonistin Chloe Price wird hierfür vor verschiedene Handlungsmöglichkeiten, Dialogoptionen und optionale Interaktionen gestellt. Das „Auge der Vorsehung“ erscheint nach so einer Entscheidung am oberen Bildschirmrand und signalisiert, dass die getroffene Wahl Konsequenzen nach sich ziehen wird. Bei wichtigen Entscheidungen friert die Szene vorübergehend ein, bis der Spiele eine Entscheidung getroffen hat, gefolgt von einem Soundeffekt. Nicht jede einzelne Option zieht eine direkte Konsequenz nach sich. Oft führen verschiedene Möglichkeiten gemeinsam zu einem bestimmten Resultat im Verlauf der Geschichte.

Im Spiel gibt es eine „Intimacy_counter“-Variable, die die Beziehung zwischen Chloe und Rachel Amber festhält, sowie eine „CONVINCESERA“-Variable, die am Ende des Spiels beeinflusst, ob Chloe Sera überzeugen kann, sich mit Rachel zu treffen. [1]

Episode 1: Erwacht Bearbeiten

Firewalk-Türsteher Bearbeiten

Widerworte-Herausforderung
Widerworte-Herausforderung gewinnen Sich einschleichen
  • Episode 1
    • Am Ende der Episode fragt Rachel Chloe, wie sie es geschafft hat, sich den Weg freizureden.
  • Episode 1
    • Am Ende der Episode fragt Rachel Chloe, wie sie es geschafft hat, sich in die Mühle zu schleichen.
  • Episode 3
    • Wenn Chloe das Photo des Türstehers im Büro von James Amber sieht, kommentiert sie die Situation, als er sie in die Mühle gelassen hat und erwähnt, dass er ein cooler Typ sei.

T-Shirt-Verkäufer Bearbeiten

Kleinere Entscheidung
Geld stehlen Geld nicht stehlen
  • Episode 1
    • Chloe hat die Möglichkeit, von Frank Bowers Gras zu kaufen und ihre Schulden zu begleichen.
    • Chloe hat die Möglichkeit, Geld in Joyces Handtasche zu stecken.
  • Episode 1
    • Chloe kann kein Gras von Frank kaufen.
    • Chloe kann ihre Mutter Joyce nicht mit Geld unterstützen.
  • Episode 2
    • Hat Chloe kein Gras von Frank gekauft und leert ihre Taschen für David, ist Joyce beim Anblick des Geldes überrascht.
    • Hat Chloe kein Gras von Frank gekauft, sagt er ihr, dass er sie beim Stehlen gesehen hat und will, dass sie damit ihre Schulden begleicht. Hat Chloe das Geld bereits Joyce gegeben, verhält sich Frank verständnisvoll.
  • Episode 2
    • Chloe kann ihre Schulden bei Frank nicht begleichen.
  • Episode 3
    • Hat Chloe das Geld noch, kann sie im Krankenhaus für die Feuerwehr spenden.
    • Wenn Chloe das Bild des T-Shirts-Verkäufers in James Ambers Büro sieht, stellt sie fest, dass sie von Anfang an wusste, dass er ein Krimineller ist.
  • Episode 3
    • Chloe kann im Krankenhaus nicht für die Feuerwehr spenden, es sei denn, sie hat Drews Geld behalten.
    • Hat Chloe mit dem T-Shirt-Verkäufer gesprochen und sieht in James Ambers Büro sein Bild, stellt sie fest, dass sie von Anfang an wusste, dass er ein Krimineller ist.
    • Hat Chloe nicht mit dem T-Shirt-Verkäufer gesprochen, kommentiert sie sein Bild in James Ambers Büro mit den Worten, dass er wie ein Arschloch aussieht.

Franks Gras Bearbeiten

Kleinere Entscheidung
Kaufen (nur möglich mit Geld des T-Shirt-Verkäufers Nicht kaufen
  • Episode 1
    • Chloe raucht in ihrem Schlafzimmer einen Joint, wenn sie aufwacht.
    • Nach dem Anziehen nimmt sie das restliche Gras mit.
    • Joyce kommentiert in der Küche, dass Chloe nach Marihuana riecht.
    • Auf dem Schulgelände der Blackwell Academy erwähnt Skip Matthews, dass Chloe nach Gras riecht, genau so wie Justin.
    • Als Chloe mit Principal Wells spricht, macht sie sich Sorgen um die Drogen in ihrer Tasche.
    • Principal Wells kommentiert ebenfalls Chloes Geruch:
      • Wenn Justin sie zuvor mit Deo eingesprüht hat, riecht Wells zwar nicht den Grasgeruch, aber vermutet, dass Chloe etwas zu verbergen hat.
      • Hat Justin Chloe nicht eingesprüht, riecht Wells den Grasgeruch und kommentiert dies entsprechend.
  • Episode 1
    • Chloe raucht eine normale Zigarette, wenn sie aufwacht.
    • Chloe kann das vom T-Shirt-Verkäufer gestohlene Geld in Joyces Handtasche stecken.
  • Episode 2
    • Saß Chloe auf der Bühne und Justin hat sie mit Deo eingesprüht, wird Wells während des Treffens eine mögliche Verstrickung in Drogen-Aktivitäten bemerken.
    • Saß Chloe auf der Bühne und Justin hat sie nicht mit Deo eingesprüht, wird Wells während des Treffens ihre Verstrickung in Drogen-Aktivitäten anmerken.
    • Gehorcht Chloe Davids Bitte, ihre Taschen zu leeren, findet er das Gras uns Joyce ist enttäuscht.
    • Schaut Chloe in Franks Notizbuch, sieht sie, dass ihr Name durchgestrichen und damit ihre Schulden getilgt sind.
  • Episode 2
    • Gehorcht Chloe Davids Bitte, ihre Taschen zu leeren, beweist sie, dass sei keine Drogen besitzt und Joyce entschuldigt sich für David.
    • Chloe steht weiterhin in Franks Notizbuch, in dem er seine Schuldner notiert.
    • In seinem Wohnwagen erwähnt Frank, dass er Chloe beim Stehlen des Gelder gesehen hat und dass er das Geld von ihr haben möchte.
      • Hat Chloe das Geld noch nicht Joyce gegeben, kann sie bei Frank ihre Schulden bezahlen.
  • Episode 3
    • Hat Chloe ihre Taschen in Episode 2 geleert, wird David das Gras erwähnen.
  • Episode 3
    • Hat Chloe ihre Taschen in Episode 2 geleert, wird David sich entschuldigen.

Auseinandersetzung mit Sheldon Pike Bearbeiten

Wichtige Entscheidung
Angreifen Weglaufen
  • Episode 1
    • Chloe rammt einem der Typen ihr Knie zwischen die Beine, oder schlägt mit einer leeren Bierflasche nach ihm, wenn sie diese zuvor mitgenommen hat.
    • Chloe wird von dem zweiten Typen geschlagen.
    • Zuhause kommentiert Chloe ihr blaues Auge wenn sie in den Spiegel schaut.
    • Joyce fragt Chloe nach dem blauen Auge und sie antwortet, sie wäre gegen eine Tür gelaufen.
    • Wenn David das blaue Auge sieht, sagt er, Chloe müsse mehr Verantwortung übernehmen.
    • Auf dem Blackwell Campus fragt Eliot, ob er Chloe wegen ihres Auges zur Schulärztin bringen soll.
    • Auf dem Blackwell Campus kommentiert Skip das blaue Auge.
    • Auf dem Blackwell Campus kommentiert Justin das blaue Auge.
    • Auf dem Blackwell Campus kommentiert Miss Grant das blaue Auge.
    • Auf dem Blackwell Campus kommentiert Principal Wells das blaue Auge und schlägt Chloe vor, zur Beratungsstelle der Schule zu gehen.
    • Im Theaterunterricht schlägt Rachel vor, das blaue Auge mit Make-up abzudecken.
    • Bei der Eiche gesteht Rachel Chloe, wie cool sie es fand, dass Chloe den Typen angegriffen hat.
  • Episode 1
    • Rachel wirft eine Flasche auf Sheldon Pike.
    • Bei der Eiche lobt Rachel Chloe dafür, dass sie sich von den Typen nicht schwach hat anmachen lassen.
  • Episode 2

Selbsthilfebuch Bearbeiten

Kleinere Entscheidung
Lesen Nicht lesen
  • Episode 1
    • Spielt Chloe das Tabletop-Spiel mit Steph und Mikey und ermuntert ihn im Kampf gegen Duurgaron, zitiert sie eine Stelle aus dem Buch.

NICHTS

Bild von Chloes Vater Bearbeiten

Kleinere Entscheidung
Auf die Kommode stellen In der Schublade lassen
  • Episode 1
    • In Chloes erstem Traum befindet sich das Bild in Joyces Handtasche, allerdings mit David anstelle von William.
  • Episode 1
    • Hat Chloe zuvor die Kondome im Schlafzimmer ihrer Mutter gesehen, sieht sie in ihrem ersten Traum ebenfalls Kondome in Joyces Handtasche. Hat sie die Kondome nicht entdeckt, befinden sich dort Rechnungen.
  • Episode 3
    • Chloe findet das Photo wieder, allerdings in einer anderen Schublade.
  • Episode 3
    • Das Photo befindet sich immer noch in derselben Schublade.

Gespräch mit Joyce Bearbeiten

Größere Entscheidung
Gemein sein Nett sein
  • Episode 1
    • Joyce wundert sich, wann sie ihre Verbindung zu Chloe verloren hat und ist verärgert.
    • Joyce schreibt Chloe eine SMS, in der steht, dass ihr nicht gefällt, wie sie miteinander umgegangen sind und dass sie sich später mit ihr unterhalten möchte.
    • Auf dem Schrottplatz erhält Chloe eine SMS von Joyce, dass Zuhause Ärger wartet, weil sie die Schule geschwänzt hat.
  • Episode 1
    • Chloe und Joyce sagen sich gegenseitig, dass sie sich lieb haben.
    • Joyce schreibt Chloe eine SMS, in der sie sagt, dass sie froh über ihr Gespräch ist und dass sie weiß, dass Chloe ihr bestes gibt.
    • Auf dem Schrottplatz schreibt Joyce Chloe, dass sie sich Sorgen macht und hofft, dass es ihr gut geht.
  • Episode 2
    • Beim Gespräch in Direktor Wells' Büro, verhält sich Joyce ihrer Tochter gegenüber anklagend.
  • Episode 2
    • Joyce verteidigt ihre Tochter gegenüber Wells' Anschuldigungen während des Treffens im Büro des Direktors.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.reddit.com/r/lifeisstrange/comments/77vvue/bts_e2_tool_to_view_the_contentstates_of_a_bts/