FANDOM


Blackwell Academy

Die Blackwell Academy ist eine berühmte Universität in Arcadia Bay. Sie ist einer der Haupthandlungsorte von Life is Strange.

Allgemein Bearbeiten

Die Blackwell Academy ist eine berühmte Universität in Arcadia Bay. Dort wird hauptsächlich Kunst, mit dem Schwerpunkt Fotografie, aber auch Naturwissenschaften unterrichtet. Sie ist mittlerweile fast vollständig unter der Kontrolle der Prescott-Familie. In der Schule gibt es den berühmten Vortex Club, auf dessen Partys Schülerinnen unter Drogen gesetzt und verschleppt werden. Neue Berühmtheit erlangte die Schule dadurch, dass der berühmte Fotograf Mark Jefferson an die Schule kam, um dort Fotografie zu unterrichten.

Schüler Bearbeiten

Aktuell

Ehemals

Kollegium Bearbeiten

Orte Bearbeiten

ZimmernummerBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Blackwell Academy beherbergt ein Football-Team namens Bigfoots und ein Schwimmteam namens Otters.
  • Auf dem Gelände der Schule steht ein Totempfahl namens Tobanga.
  • Die Blackwell Academy hat auch eine Schülerzeitung namens Blackwell Totem.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki